Weekend Reader Woche 17

![]({{ “wr17.png” | asset_url }})

Produktivitätsguru

Kennt ihr Inbox Zero? Erfunden und verbreitet hat dies Merlin Mann. Bekannt auch von der Seite 43folders, einem Ablagesystem angelehnt an GTD und Erfinder des Hipster PDA, eine lose Sammlung Zettel zur Sammlung von Gedanken und Pendenzen. Ein verdienter Produktivitätsguru. Womit der wohl seine Zeit auf dem iPhone verbringt?

Strategische Partnerschaft

Die beliebte Android-Variante Cyanogen und Microsoft haben eine strategische Partnerschaft angekündigt. Auf Cyanogen werden nun Microsoft Apps vorinstalliert sein. Ein guter Schritt für beide. Cyanogen löst seine Abhängigkeit von Google und Microsoft kriegt einen weiteren Fuss in die Android Welt. Ob dies für weitere Hersteller eine Präjudiz darstellen könnte?

Adaption neuer Technologien

Die Graphik verdeutlicht die oft beschworene Verschnellerung der Welt.

Unterstützt auch die These von Vito Di Bari am Sourcing Forum, dass Innovation in drei Schritten kommt und es durchaus Zeit gibt sich darauf vorzubereiten.

Google steigt ins Mobilfunkgeschäft ein

Könnte Anbieter etwas verunsichern. Google bietet in Amerika einen Dienst, der verschiedene Netzanbieter nach Stärke des Signals zusammenschliesst. Wird der Anbieter noch mehr in die Ecke der Infrastruktur gedrängt?

Facebook ist die treibende Kraft in Mobile

Überraschend

It is increasingly clear that it is Facebook — not iOS or Android — that is the most important mobile platform. Facebook’s family of apps account for 24% of time spent on mobile, and the main Facebook app is responsible for 75% of that.

Netflix und Amazon Web Services

Unser Chef-Architekt Bernhard bringt den Vergleich ab und zu. Netflix setzt konsequent und erfolgreich auf AWS. Damit werden Ressourcen für “höherwertige” Arbeiten im Kerngeschäft frei.

Buchempfehlung

Predictions from the book, written in 1999. When we consider the state of the computer industry back then, many of these are amazing.

Predictions

  • Automated price comparison services will be developed, allowing people to see prices across multiple websites, making it effortless to find the cheapest product for all industries.
  • People will carry around small devices that allow them to constantly stay in touch and do electronic business from wherever they are. They will be able to check the news, see flights they have booked, get information from financial markets, and do just about anything else on these devices.
  • People will pay their bills, take care of their finances, and communicate with their doctors over the Internet.

Beeindruckende Genauigkeit. Via Bastian.

Wie man seine Arbeit mit Google Drive organisiert

Einerseits ein lehrreicher Artikel für persönliche Arbeitstechnik, andererseits eine Inspiration für unsere SBB IT Workplace Anleitungen. Wenn wir von integrierter Arbeitstechnik sprechen, weshalb nehmen wir nicht solche Artikel und versuchen diese auf unsere Toolkette zu übersetzen?

Podcasting 2.0

Dave Winer hat eine neue Möglichkeit zum Finden von Podcasts gebaut. Einfacher für Leute die noch keinen Fundus an Favoriten haben.

Movie Quote Lipsum

TextExpander ist grossartig. Filmzitate sind grossartig. Brett Terpstra ist grossartig!

Reflector für iOS und Android

Für Screencaster und Anleitungsersteller sicher sehr hilfreich.

Bye Bye Lync

Den Rollout in der SBB haben wir gerade abgeschlossen, da trifft uns diese Neuigkeit :) Mit dem neuen Patch kommt Skype for Business und wir machen ein wenig Search & Replace in Anleitungen und Co. Kein Grund zu Panik, denke ich, die Skype UI ist schliesslich millionenfach bewährt. Wieviel im Hintergrund schon Skype ist, weiss ich gar nicht. Gerade das Protokoll schien ja lange Zeit das beste für Audio-Übertragung zu sein.

Death of pure play retail

Scott Galloway habe ich schon einmal verlinkt. Hier ein umfangreicherer Talk zum Tod von “pure play retail”. Seine Analogie mit der Senkung der Kaufentscheide und der Verbindung zu höheren Margen ist grossartig.

Pencil nun auch für Astropad

Mein Lieblings-iPad-Stift funktioniert nun auch mit Astropad. Einer App die das iPad zum Zeichentablet für den Mac macht. Der Reiz darin hat sich mir noch nicht ganz erschlossen. Ich bin aber auch kein professioneller Illustrator oder Photoshoppler.

App leicht gemacht

Glide will über Kickstarter seinen App-Baukasten finanzieren. Video, Grafik und Text in einen Dropbox-Folder laden, und man kann seine App anbieten. Gemäss “there is no such thing as a free lunch”, müsste die App danach bescheiden aussehen. Die Screenshots lassen allerdings hoffen.

Apple Watch - voller Erfolg

Carl Howe erklärt, weshalb die Apple Watch bereits ein Multi-Milliarden Geschäft sein könnte. Und die hochmargige Edition hat auch damit zu tun.

Netzwerkordner synchronisieren

Wäre ich ein paranoider IT-Sicherheitsmensch, ich könnte mir diverse Gefährdungsszenarien für unsere wertvollen Daten vorstellen. Bin ich ja glücklicherweise nicht.

Offene Büroräume zerstönen den Arbeitsplatz

Etwas reisserisch und nur für Leute die mit Realitäten umgehen können. Auf kurze Zeit wird sich der Trend ja nicht verändern lassen. Aber die Welt dreht und dreht.

HP x360 Spectre

Notebook Review von Paul Thurrott. Ich habe im Bauchgefühl, dass 2015 ein Jahr von grossartiger neuer Hardware wird. Das Spectre tönt nach einer Bestätigung.

Und noch eine Bestätigung:

The trackpad—sorry, clickpad—was an initial source of worry. It’s a strange-looking thing, much wider than I’ve seen on any other Ultrabook. I routinely have issues with such devices—mostly my palm hitting the thing and sending the cursor flying off on some unintended adventure that usually involves me suddenly typing in the wrong window or changing the text I’m typing to a heading style. Not so with the HP. Yes, I still prefer a mouse, and yes, it’s fair to say that the MacBook Air is still the trackpad standard. But this is the single best PC clickpad I’ve ever used. I can actually use this thing.

Weshalb, bleibt mir ein Rätsel.

Niemals antworten

Weshalb sich Blogger nicht auf Diskussionen einlassen sollten.

Tidbits wird 25

Eine unglaublich lange Zeit für eine Internet-Publikation. Kann Tidbits für Apple-Nerds nur empfehlen. Der Newsletter oder die Seite sind voll von interessanten, umfangreichen und gut geschriebenen Informationen.

Internet of Everything

Das grosse Wort auf das sich alle vorbereiten. Ist nicht immer sinnvoll, wie uns dieser Tumblr eindrücklich beweist.

Chewie, we re home

Das wird ein schönes Weihnachten! An der begleitenden Ausstellung, konnten auch Kostüme und Accessoires bestaunt werden. Sie erklären etwas das “zackige” Lichtschwert.

PS: Wem es bei dem Trailer nicht so geht, der hat ein Problem.

Das Ende naht

Game of Thrones. Grossartig, aber sich dem Ende nähernd.

Whisky

Zu guter Letzt.

Whisky is a journey, my friends, and most people will give up almost before they’ve begun.

via analogsenses, der weitere gute Artikel zum Thema Whisky hat.